Meat Pie

Meat Pie

Teig
2 kg Mehl
2 Päckchen Backpulver
2 Eßl Zucker
1 Prise Salz
8 Eier
500g Margarine
3,5 l Milch

Die Margarine schaumig rühren, Eier hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zu einem festen Teig kneten.

Füllung
1 kg Rindergehacktes (kann auch mit Thunfisch gemacht werden). Mit Pfeffer und Salz würzen, anbraten und abkühlen lassen. Dann mit Gemüse mischen:

6-7 Möhren
3 Zwiebeln sehr fein schneiden
(evtl. Zuchini)
2 Dosen Mais hinzufügen
ein Bund frisches Basilikum

Teig dünn ausrollen. Mit einer Tasse oder Müslischälchen Teigplatten ausstechen. Ca 1-2 Eßlöffel Füllung auf die Teigplatte geben und zu einer Tasche zusammenklappen. Mit dem Stiel eines Löffel die Teigränder zusammendrücken. Die Teigtaschen (Meat pies) können noch mit Eigelb bestrichen werden, bevor sie ca. 30 Minuten bei 180 -200° Grad gebacken werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.