Projekt

Interkulturelle Kochwerkstatt – Dinner4You

Kochen hat Tradition

Kochen ist Kulturgut

Kochen ist Leidenschaft

Kochen ist etwas Neues ausprobieren

Kochen verbindet…

Viele Gerichte aus europäischen Nachbarländern gehören inzwischen zum Allgemeingut der deutschen Küche. Pizza, Pasta, Paella, Döner – auf deutschen Speiseplänen immer gern gesehen.

Was aber ist mit der südamerikanischen, der osteuropäischen oder der afrikanischen Küche? Zu kompliziert oder einfach nur zu unbekannt?

Die Interkulturelle Kochwerkstatt – Dinner4you möchte das ändern. Die Vielfalt der bei uns lebenden Menschen mit Migrationhintergrund bietet eine Fülle an landestypischen Gerichten, die in lockerer Reihenfolge auf dieser Internetseite vorgestellt werden sollen. Neben den Rezepten zum Nachkochen sind dabei aber vor allem die kleinen Geschichten und Anekdoten der ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger interessant. Wussten Sie zum Beispiel, dass in Brasilien gerne mal ein Bügeleisen zum Einsatz kommt, damit die Grillspieße schneller gar werden?

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Kubendorff möchte die Interkulturelle Kochwerkstatt – Dinner4you „Appetit auf mehr“ machen und anregen, sich mit anderen Kulturen, ihren kulinarischen Köstlichkeiten und ihren „Botschaftern“ in unserem Land zu beschäftigen.

Bei jedem Kochevent, das von Klaus Uhlenbrock und seinem Kamerateam gefilmt wird, ist neben den Initiatoren und ausländischen Gästen auch immer Platz am Herd und am Esstisch für Jugendgruppen  bzw. Jugendliche, die Spaß an der interkulturellen Begegnung haben.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und Anregungen mit und bei der kulinarischen Interkulturellen Kochwerkstatt – Dinner 4You!

Casa Nova e.V.

Eine Welt Kreis e.V.

DRK Familienzentrum Pusteblume

Kulturwerkstatt Altenberge e.V.

Gefördert durch die Kreissparkasse Steinfurt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.